SchädlwäH

SchädlwäH – die härteste bayerische Mundart-Rockband der Welt

Die Hartrock-Band SchädlwäH interpretiert großartige Rock-Klassiker im eigenen Stil, ohne sich sklavisch dem Vorbild zu unterwerfen. Viel lieber drücken die vier ihren Lieblings-Stücken den Schädlwäh-Stempel auf.

Und weil es doch irgendwie absurd ist wenn eine bayerische Band für bayerisches Publikum englisch singt werden den Stücken eigene Texte in bairischer Mundart verpasst. Diese orientieren sich manchmal am Vorbild, gehen aber oft auch ganz eigene Wege. Die Besetzung ist klassisch und schnörkellos: Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang. Wer nun glaubt dass bairische Texte zwangsläufig zu volkstümlicher Musik führen, der wird vom Sound dieser Band vermutlich ziemlich überrascht sein: SchädlwäH spielt den Rock hart, dreckig und laut. Neben eigenen Nummern werden Stücke von Black Sabbath, Deep Purple, Led Zeppelin, AC/DC, ZZ Top, Metallica und vielen anderen Hardrock-Bands im unnachahmlichen SchädlwäH-Stil zu Gehör gebracht. In den Interpretationen ist das Original zwar noch zu erkennen, aber Sound und Text sind 100% SCHÄDLWÄH!

Höret, sehet und staunet – die wahre Heimat des Hartrocks ist Bayern!
Direkt zur Band www.schaedlwaeh.de