Rooftop riders

Die Rooftop riders liefern Emotionalen, melodischen und intensiven Rock – vielleicht am besten zu beschreiben als eine moderne Kombination aus den Foo Fighters, Silverchair und Placebo – das sind die Roof Top Riders aus München.

- Lars Thieleke Vocals, Gitarre

- Alex Schmidt Bass, Keys

- Sascha Hesky Drums

Produzent Corni Bartels (Glow, 12 Apostel u.a.),
der amtierende Weltmeister im Rampenbau und Herrscher über das Sample- Imperium hat die Roof Top Riders unter seine Fittiche genommen und im schneereichen Dezember 2003 belagerten sie sein Weltraum-Studio für ein Weilchen (Thanx, Cornbart!). Das Resultat ist die drift-EP, moderner, druckvoller Sound, der die Bandbreite dieser Band gut wiederspiegelt. Gemastert wurde der Silberling vom Papst des Pegels, Alex Klier (Die Ärzte, Sportfreunde Stiller, etc.).

Ich habe die Band am 04.12.2004 bei den  IV Würzburger Rocknächten erleben dürfen. Der Direkte link zur Band www.rooftopriders.de