Clare

Clare

Im Vordergrund steht der zweistimmige Gesang, begleitet von warmen Gitarrenklängen. Als Musikrichtung sehen sich Clare in der Orientierung an Sarah McLachlan, Cowboy Junkies, Heather Nova, Sundays und Jewel. Gelegentlich verglichen werden sie mit Simon & Garfunkel.

Die beiden Damen Petra und Katja machen richtige Lieder zum Träumen. Am Sonntag den 24. Oktober waren Sie im Wirtshaus zum Isartal zu hören und zu sehen. Die beiden haben keine Starallüren und passen sich dem Publikum gut an.

Ein kleines Interview :
Wer schreibt für Euch die Lieder?
Petra schreibt die Musik, Katja den Text. Alle Songs sind von uns – manchmal gibt’s die Musik zuerst; manchmal den Text. Dann wird das Ganze “zusammengelegt” und je nach Bedarf angepasst. Petra freut sich immer sehr darüber, wenn sie Text kürzen darf.

Wer kümmert sich darum, das Ihr Auftritte bekommt?
Teucke Kultur Management und wir selbst.

Wie lange macht Ihr schon Musik?
Wir machen eigentlich beide schon seit unserer Kindheit Musik; Petra spieltseit ihrer Teenagerzeit Gitarre, Katja hat lange im Chor gesungen und während des Studiums Musiktheater gespielt. Clare gibt es seit zwölf Jahren; wobei wir eigentlich vor vier Jahren erst so richtig “losgelegt” haben.

Beendet uns doch folgende Sätze:
Das schlimmste daran Muskierin zu sein ist:
1) Lampenfieber 2) wenn nur drei Hanseln zuhören 3) wenn man den Refrain vom ältesten Song vergisst

Das beste daran Musikerin zu sein ist:
Man macht anderen mit etwas Freude, woran man selbst auch noch riesigen Spass hat.

Das wichtigste im Leben ist uns:
uns niemals zu langweilen, immer etwas Neues zu machen, kreativ zu bleiben und uns nicht zu streiten (denn für eine Reunion in 30 Jahren sind wir dann wirklich zu alt)

Wir könnten auf jedenfall verzichten auf:
Verzichten fällt uns schwer; wir versuchen eigentlich immer, all das, was wir gerne machen würden, in unseren Tag zu hinein zu pressen. Dabei muss man dann hin und wieder auf etwas verzichten, was nicht mehr “reinpasst”.

Wir würden nicht Verzichten auf:
auf Freunde und insbesondere unsere Freundschaft.

Der direkte Link zur Band www.clare.cd